Home

 

                                                                                                 Familienbetrieb seit 1900

Der Verlust eines geliebten Menschen ist ein Schmerz, der uns meist unvorbereitet trifft. Viele Menschen reagieren schockiert, erstarrt und hilflos, gerade bei plötzlichen Todesfällen. Selbst wenn wir uns durch eine langwierige, schwere Krankheit auf einen Abschied vorbereiten, so ist der Eintritt des Todes trotzdem eine Überwältigung, die wir so nicht einüben können. Für eine Zeit scheint unser Leben stillzustehen.

Mein Anliegen ist es, Ihnen in dieser schweren Zeit hilfreich und beratend zur Seite zu stehen und Ihnen alle notwendigen Dinge für eine Bestattung abzunehmen, um Ihnen Zeit und Raum für den Abschied und der Trauer zu geben.

Ihr Bestatter mit Herz

Andreas Sprenger